Einschulung 2016/17

Am Mittwoch, den 14.9.16 war es für 23 Erstklässler endlich so weit - sie hatten ihren ersten Schultag. Nach dem Gottesdienst in der Kirche St. Jakobus machten sie sich mit ihren Eltern, Geschwistern und Verwandten auf den Weg in die Humpishalle. Sie wurden dort von allen Schülern und Lehrern der Schule empfangen. Die beiden vierten Klassen begrüßten sie mit einem Lied. Danach spielten die Zweitklässler das Stück "Pippi in der Schule." Pippi aus der Villa Kunterbunt wollte endlich auch einmal Ferien haben und beschloss deshalb, in die Schule zu gehen. Mit ihrem Pferd ritt sie zur Schule und brachte in der Klasse ihrer Freunde Annika und Tommy so einiges durcheinander. Vor allem die Lehrerin war ratlos, denn Pippi erwies sich als ein sehr anstrengendes Kind. Am Ende beschloss Pippi auf Ferien zu verzichten und in ihrer Villa Kunterbunt zu bleiben, anstatt in die Schule zu gehen.

Mit ihren Paten, den  Drittlässlern, gingen die Erstklässler dann zu der ersten Unterrichtsstunde in ihr Klassenzimmer.

Wir wünschen den Erstklässlern eine schöne, abwechslungsreiche und spannende Schulzeit an unserer Schule. (Kl)

Eugen - Bolz - Grundschule

Andreas-Hofer-Str. 42

88074 Meckenbeuren

   

Telefon: 07542 / 4659

Fax:       07542 / 4150

E-Mail: m.vollmer@schule-meckenbeuren.de

 

 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo:  13.00 - 15.00 Uhr

Di:     8.00 - 12.00 Uhr

Do:    8.00 - 12.00 Uhr