Einweihung des Sitzrondells         und Nikolaus-Advent im Wald

Foto: C. Ehmann
Foto: C. Ehmann

Am späten Nachmittag des 06. Dezembers versammelte sich die gesamte Schulgemeinschaft der EBGS zunächst an der Schule, um dort das neue Sitzrondell einzuweihen. Die Idee „Unterricht außerhalb des Klassenzimmers“ stattfinden zu lassen, war der Grundgedanke zur Erschaffung. Nachdem die Idee bereits vor einigen Jahren geboren wurde, konnte der Bauhof im Herbst diesen Jahres die Sitzgelegenheit realisieren. Zugleich dient sie zum Ausruhen, in der Pause als Vesperplatz oder lädt einfach nur zum Reden ein. Herr Bürgermeister Schmid ließ es sich nicht nehmen, sich persönlich von der Stabilität und Eignung des Sitzrondells zu überzeugen. Liebevoll wies er die Kinder an, eine so schöne Sitzgelegenheit ordentlich und sauber zu halten.

Foto: C. Ehmann
Foto: C. Ehmann

Dass sich das Sitzrondell hervorragend zum Unterrichten außerhalb des Klassenzimmers anbietet, zeigte spontan Frau Schattmann anhand ihres Musikunterrichts.

Foto: C. Ehmann
Foto: C. Ehmann

Die kleine Einweihungsfeier war eingebettet in vorweih-nachtliches Singen, dem Spielen auf Instrumenten und von den Kindern vorgetragenen Nikolausgedichten.

 

 

Im Anschluss machten sich alle Kinder und Kollegen mit selbsthergestellten Laternen auf, Licht in der Dämmerung durch die Straßen von Brochenzell zu tragen. Der Tross in Richtung Apfelweg war umwoben von Nebelschwaden. Nach einem kleinen Abstecher in den Brochenzeller Wald, wurden wir von einem wärmenden Feuer empfangen.

Ganz leise versammelten sich alle ehrfurchtsvoll um die Feuerschale, um weitere Lieder und Gedichte vorzutragen. Zurück in der Schule wurde jedes Kind mit einem Hefe-Nikolaus beglückt. Wer diese wohl in unserer Abwesenheit gebracht hat? Vielen Dank dafür! (wo)

Eugen - Bolz - Grundschule

Andreas-Hofer-Str. 42

88074 Meckenbeuren

   

Telefon: 07542 / 4659

Fax:       07542 / 4150

E-Mail: m.vollmer@schule-meckenbeuren.de

 

 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo:  13.00 - 15.00 Uhr

Di:     8.00 - 12.00 Uhr

Do:    8.00 - 12.00 Uhr