Ein Angebot in mehreren Kursen am Nachmittag

Getöpfert wird mit weißem Ton in der farbenfrohen "Majolika-Technik".

- Wunderschöne "Gunterbach-Drachen".

Seit 1994 besteht die Töpferwerkstatt an der Grundschule Brochenzell.

Auch als kooperatives Angebot an die Brochenzeller Kindertagesstätte

für die zukünftigen Erstklässler, welches von Frau Stoll geleitet wird.

 

Mehr als 2000 Schüler haben unsere Töpfer-AG seither besucht. Gear-beitet wird in Kleingruppen von maximal 12 Kindern. Jedes Kind töpfert nach eigenen Vorstellungen, kann seine Phantasie frei entfalten und bekommt dabei Hilfestellung von den Kursleiterinnen.

 

Die Freude am Tun steht immer im Vordergrund!

 

So ist hier schon ein „Steinzeit-Kino“ entstanden, eine „Strommaschine“, ein „Schlangenschuh“ oder auch schon mal ein „Klo“ ...

Die Phantasie der Kinder kennt dabei keine Grenzen! Alles ist möglich!

Die Kurse der Grundschulkinder werden derzeit von Frau Monika Schau-ber-Hirscher und Sabine Stoll organisiert und geleitet.

 

Jedes Kind bekommt individuelle Anleitung.

Eifrig bei der Arbeit! Es entsteht eine Mäuselandschaft, ein Wald samt Nikolaus, eine Bärenhöhle und ein Kürbis.

"Lasst die Kinder in ihrer Fantasie fliegen

und sie werden lernen

im Leben aufrecht zu gehen."

 

Renate Hartwig

 

 

Eugen - Bolz - Grundschule

Andreas-Hofer-Str. 42

88074 Meckenbeuren

   

Telefon: 07542 / 4659

Fax:       07542 / 4150

E-Mail: m.vollmer@schule-meckenbeuren.de

 

 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo:  13.00 - 15.00 Uhr

Di:     8.00 - 12.00 Uhr

Do:    8.00 - 12.00 Uhr