Willkommen an unserer Schule

Die aktuelle Lage bezüglich unseres Schulbetriebes

 

(zuletzt aktualisiert: 12.09.)

Achtung: geänderte Betreuungs-zeiten!

Die Umsetzung der Corona-Verordnung verlangt geänderten Personaleinsatz in den Betreuungen

Liebe Eltern,

 

der Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen ab dem 14.09. sieht vor, dass Klassenstufen nicht gemischt werden sollten. Jahrgangsbezogene "Kontakte" (zwischen den Parallelklassen) sind aber durchaus möglich.

 

Um diese Vorgabe auch in den Betreuungen der Schulen umzusetzen, ist es nötig, die Anzahl Gruppen in den Betreuungen zu vergrößern.

 

Dies ist mit dem vorhandenen Personal jedoch nur möglich, wenn sich die Betreuungszeiten verkürzen.

 

Eine genauere Erklärung der Gemeinde finden Sie unten zum download.

 

Es gelten - zunächst nur bis zu den Herbstferien - folgende Betreuungszeiten.

 

 

 

Frühbetreuung von                              7.30 Uhr  bis 8.30 Uhr (Mo-Fr)

 

Spätbetreuung mit Vesperzeit von   12.00 Uhr bis 13.30 Uhr (Mo-Do)

Hausaufgabenbetreuung von           13.30 Uhr bis 14.30 Uhr (Mo-Do)

 

Spätbetreuung Freitag:                   12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 

 

Die Betreuung endet also um 14.30 Uhr. Es wird kein Mittagessen angeboten. Die Kinder müssten sich Vesper von zu Hause mitbringen.

 

Bitte nutzen Sie das neue Betreuungsformular, um Ihr Kind für die Betreuung anzumelden oder Ihren Betreuungsbedarf zu ändern.

 

Die Gemeinde und ihre Mitarbeiter hoffen auf Ihr Verständnis.

 

mit freundlichen Grüßen

L. Derkorn

 

Anmeldung Betreuung
Anmeldeformular_September-Herbstferien.p
Adobe Acrobat Dokument 93.0 KB
Elterninformation der Gemeinde
20200909 Elternbrief Gemeinde Betreuung
Adobe Acrobat Dokument 23.1 KB

Gesundheitsbestätigung

aktualisierte Fassung

Liebe Eltern,

 

es gibt eine neue Fassung der Gesundheitsbestätigung, die uns zu Schulbeginn vorliegen muss. 

 

Diese umfasst 5 Seiten. Die letzten drei Seiten sind lediglich Aufklärungen über den Datenschutz. Diese brauchen Sie uns nicht mit abzugeben, sondern sind nur für Sie zu Kenntnis. 

 

Bitte geben Sie uns nur die ersten beiden Seiten der Erklärung ab.

 

mit freundlichen Grüßen

L. Derkorn 

 

Gesundheitsbestätigung
Gesundheitsbestätigung Schule-EBS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.1 KB

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Liebe Eltern,

 

in den letzten Schulwochen herrschte manchmal Unsicherheit darüber, ob ein Kind beispielsweise mit Schnupfen die Schule besuchen darf oder nicht.

 

Nun gibt es eine Übersicht bzw. eine Handlungsempfehlung des Sozialministeriums. Diese finden Sie hier zum download.

Umgang mit Krankheitssymptomen
Fakten_Krankheitssymptome.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.4 KB

Vorgehen im Coronafall

Das Landesgesundheitsamt stellt dazu folgende Informationen bereit:

Vorgehen_Coronafaelle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.9 KB

Erster Schultag,    14.09.20

Die Klassen haben an diesem Tag folgende Unterrichtszeiten:

 

Klasse 2) 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr

 

Klasse 3a und 3b) 8.15 Uhr bis 11.45 Uhr

 

Klasse 4a und 4b) 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

 

In den Klassen 2 und 3 können Kinder bei Bedarf bis 12.00 Uhr betreut werden (z.B. um anschließend weiter betreut zu werden).

 

In diesem Fall bitte am Morgen des 14.9. einfach den Kindern eine schriftliche Mitteilung mitgeben.

 

Diese Mini-Notbreuung ist selbstverständlich kostenlos.

 

-> Zu Beginn des neuen Schuljahres - spätestens Dienstag, 15.9.20 - muss uns wieder die Gesundheitsbestätigung Ihres Kindes vorliegen.

 

Ohne die Gesundheitsbestätigung darf ihr Kind nicht am Unterricht teilnehmen.

 

Die Gesundheitsbestätigung sollte nicht älter als 1 bis 2 Tage sein.

Einschulung Klasse 1,     16.09.20

Einschulungstag ist Mittwoch, der 16.09.20.

 

Beginn: 9.30 Uhr    /     Ende zwischen 11.00 Uhr und 11.30 Uhr

 

 

--> Begrenzung der Teilnehmerzahl: Je Einschulungskind sind maximal 3 Begleitpersonen möglich.

 

--> Die Feier beginnt um 9.30 Uhr in der Humpishalle (unserer Turnhalle) mit einem ökumenischen Gottesdienst

 

--> Dann folgt ein kleines Programm

 

--> Anschließend gehen die Kinder in ihre erste Unterrichtsstunde

 

--> In der Halle können die Eltern einen Kaffee trinken.

 

--> Zwischen 11.15 und 11.30 Uhr werden die Kinder auf den Schulhof gebracht. Hier kann auch noch ein Foto mit den Begleitpersonen gemacht werden. 

 

--> Das Schulhaus sollte von den Begleitpersonen nicht betreten werden. 

 

--> auch von den neuen Erstklässlern benötigen wir eine Gesundheitsbestätigung bis spätestens Donnerstag, 17.09.2020 (download: siehe oben)

 

 

Den weiteren genauen Ablauf der Einschulung erfahren Sie immer aktualisiert hier auf unserer Homepage.

Anton Lern-App

Liebe Eltern,

 

Anton ist eine Online-Plattform (App und Browser - https://anton.app/de/) mit Übungen in Mathe, Deutsch, Sachunterricht und Musik. Wir nutzen Anton im Rahmen der individuellen Förderung an unserer Schule.

 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Förderverein für die Übernahme der Kosten der Schullizenz dieser tollen Lern-Plattform.

 

Hier finden Sie die Einwilligung zur Nutzung von Anton.

 

mit freundlichen Grüßen

L. Derkorn

 

Einwilligung Anton App Schüler HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 187.7 KB

Diese können Sie auch eingescannt / abfotografiert per email an uns schicken. 

Mund-Nasen-Bedeckung (Maske) an unserer Schule

Eine wichtige Änderung, beruhend auf neuen Studien, betrifft das Abstandsgebot, das für unsere Schüler und Schülerinnen NICHT mehr gilt. 

 

Vorrangig ist die konstante Klassenzusammensetzung.

 

Darum empfehlen wir das Tragen von Masken NUR noch, wenn sich Lerngruppen mischen sollten. Dies kann (trotz unserer Bemühungen) passieren:

 

- in der Betreuung

- in Bewegungspausen auf dem Schulhof

- auf dem Schulgelände vor oder nach dem Unterricht.

 

mit freundlichen Grüßen

L. Derkorn

 

Nützliche Links

Live-Blog des SWR

 

Aktuelles zum Coronavirus (Kultusministerium)

 

Über unsere Schule

Die Eugen-Bolz-Grundschule liegt zentral in Brochenzell, einem Teilort der Gemeinde Meckenbeuren im östlichen Bodenseekreis. Die meisten Kinder haben einen kurzen Schulweg und kommen zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Roller zur Schule. Die Eugen-Bolz-Grundschule hat 6 Klassen, in die zu Beginn dieses Schuljahres 114 Schülerinnen und Schüler gehen.

Weitere Informationen zu unserer Schule

Das Schulgebäude besteht aus zwei Teilen, der „Alten Schule“ und einem Teilneubau. Für die Arbeit mit den Kindern stehen 6 Klassenzimmer, Fachräume, das Leseland und die Aula zur Verfügung. In dieser finden regelmäßig unsere gemeinsamen Morgenkreise und viele weitere Veranstaltungen statt. Abends wird sie auch von Vereinen genutzt. Die Brücke über den Gunterbach in der Mitte des Schulhofes ist die Verbindung zur großen Humpishalle, einer Sport- und Mehrzweckhalle, die der Schule morgens uneingeschränkt zur Verfügung steht.

 

 

Eugen - Bolz - Grundschule

Andreas-Hofer-Str. 42

88074 Meckenbeuren

   

Telefon: 07542 / 4659

Fax:       07542 / 4150

 

E-Mail: 

ebs@schule-meckenbeuren.de

 

 

Öffnungszeiten Sekretariat,

Frau Vollmer

Di:      8.00 - 12.00 Uhr

Mi:     8.00 - 12.00 Uhr

Do:    8.00 - 12.00 Uhr